Überzeugend auftreten: Auftreten, Sprechen, Präsentieren

Wie wirken Sie als Lehrperson? Mit diesem Kurs optimieren Sie Ihre Auftrittskompetenz und gehen souveräner mit Präsentationsmedien um.

Im Kurs lernen Sie 

  • die Bedeutung der Auftrittskompetenz in der Hochschullehre kennen, 
  • anhand praktischer Übungen Ihre Auftrittskompetenz verbessern,
  • professionell zu präsentieren und auf den Punkt zu kommen,
  • mit Störungen umzugehen,
  • wie Sie auf andere wirken und erhalten Feedback.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Kurs
  • Dauer 2 Kurstage
  • Unterrichtstage Di/Mi, 8.45-16.15h
  • Anmeldefrist 6. April 2020
  • Anzahl ECTS 1 ECTS-Credit
  • Kosten CHF 600
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Nächste Durchführung 21./22. April 2020

Inhalt + Aufbau

Portrait

Optimieren Sie Ihre Auftrittskompetenz: Sie lernen Ihre Wirkung als Lehrperson kennen und können sie in zahlreichen praktischen Übungssequenzen verbessern. Sie trainieren professionell zu präsentieren und Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen. 

Kursthemen
 

  • Bedeutung der Auftrittskompetenz in der Hochschullehre
  • Praktische Übungen zur Auftrittskompetenz (klare Körperpräsenz, optimale 
  • Sprechspannung, direkte Ansprache)
  • Professioneller Umgang mit Präsentationsmedien
  • Übungssequenzen mit Feedback

Ausbildungsziel

  • Sie kennen Ihre Wirkung als Lehrperson und wissen, wie Sie diese optimieren können.
  • Sie kennen die Bedeutung der Auftrittskompetenz in der Hochschullehre
  • Sie wissen, wie Sie mit Präsentationsmedien professionell umgehen

 Zeitgemässer, aktivierender Präsenzunterricht

Titel + Abschluss

Dozentinnen + Dozenten

Martin Niederhauser, Kommunikations- und Mediencoach

Barbara Peter, Dozentin und Trainerin für Auftrittskompetenz, Schauspielerin

Voraussetzungen + Zulassung

Lehrende an (Fach-)Hochschulen

Sprachkenntnisse

Deutsch

Organisation + Anmeldung

2 Tage mit vorausgehendem kurzen Vorbereitungsauftrag

Mo/Di, 8.45-16.15 Uhr

Anmeldefrist: 25.3.19
Start: 15./16.4.2019

CHF 600

Maximal 16 Personen

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen.

Für Externe

Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss oder Nicht-Erscheinen am Kurs wird die Hälfte der Kursgebühr geschuldet.

Für BFH-Mitarbeitende

Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss oder Nicht-Erscheinen am Kurs wird eine Umtriebsgebühr in der Höhe von CHF 100.- geschuldet, sofern nicht sofort eine Ersatzperson gefunden wird. Wird innert nützlicher Frist eine Ersatzperson gefunden, entstehen keine Kosten.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der BFH.

Studienort + Infrastruktur