Agrarforschungsnetzwerk Schweiz "Konzeptentwicklung und Implementierung"

Innert fünf Jahren soll das „Agrarforschungsnetzwerk Schweiz“ aufgebaut werden. Es soll die Sichtbarkeit der Relevanz der Agrarforschung gegenüber Gesellschaft, Wirtschaft und Politik und deren strategischen Entwicklung verbessern.

Factsheet

  • Lead department School of Agricultural, Forest and Food Sciences
  • Institute Resource-efficient agricultural production systems
  • Research unit Livestock and Horses
  • Funding organisation Schweizerische Eidgenossenschaft (Bundesverwaltung)
  • Duration 01.07.2017 - 26.08.2019
  • Project management Peter Spring-Stähli
  • Head of project Christian Wilda
  • Keywords Agrarforschung, Netzwerk, Koordination, Innovation, Themenentwicklung

Situation

Projektziel: Aufbau, Gründung und erste Aktivitäten des „Agrarforschungsnetzwerk Schweiz“.

Course of action

1) Festlegung von Strategie und Zielen des „Agrarforschungsnetzwerks Schweiz“. 2) Gründung des „Agrarforschungsnetzwerks Schweiz“ 3) Organisation und Betrieb der operativen Tätigkeiten des „Agrarforschungsnetzwerks Schweiz“ 4) Kommunikation und Marketing 5) Identifizierung und Platzierung eines Forschungsthemas in der nationalen Forschungsagenda (z.B. beim SNF)