Photovoltaik

Photovoltaik

Die BFH verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Photovoltaik-Systemtechnik. Die Kooperation mit dem PV-Center des CSEM schafft die Grundlage für eine führende Stellung bei der Erforschung der Photovoltaik und der Entwicklung von innovativen und praxisorientierten Anwendungen.

 

Solarenergie an der BFH

Die Photovoltaik (PV) gewinnt mit der Energiestrategie 2050 an Bedeutung. Die BFH verfügt dank ihrer langjährigen Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der PV-Systemtechnik über ein grosses Know-how. Die Arbeiten über Solarwechselrichter, den Langzeitbetrieb, die Qualitätssicherung und die Brandprävention bei PV-Anlagen sowie zahlreiche Fachbücher und Publikationen finden über die Grenzen der Schweiz hinaus Beachtung.

 

Die erfahrenen Ingenieure und Ingenieurinnen forschen aktuell zu verschiedenen Themen. Zu diesen gehören die Langzeitmessung und die Qualitätssicherung von PV-Anlagen, die Messung von PV-Wechselrichtern (auch mit Batterien), die Integration der Photovoltaik in Gebäudehüllen sowie ihre Kombination mit Elektrofahrzeugen, Batterien und «smart usern».

 

Eine grosse Herausforderung liegt darin, den Solarstrom effizient zu speichern, da seine Verfügbarkeit stark schwankt. In diesem Zusammenhang beschäftigen sich die Forschenden mit der Kombination von PV-Wechselrichtern mit stationären Speichern und entwickeln geeignete Messmethoden.

 

Ausserdem begleiten sie die Normendiskussion. Weitere Schwerpunkte der Forschungs- und Entwicklungstätigkeit sind die Integration mobiler Batterien – etwa von E-Mobilen – sowie der Einsatz neuer Batteriesysteme in netzunabhängige Photovoltaik-Systeme.

 

zurück

Seite drucken

Weitere Informationen

Kontakt

Berner Fachhochschule

BFH-CSEM-Zentrum Energiespeicherung

Aarbergstrasse 5

CH-2560 Nidau-Biel

T +41 31 848 31 88

E-Mail

Lageplan

 

Ansprechperson Photovoltaik

Prof. Urs Muntwyler

E-Mail

efqm
efqm