Kick-off Event

Kick-off Event

Am 8. Juni ist im Kursaal Bern das BFH-Zentrums Nahrungsmittelsysteme lanciert worden. Über 60 Besucher und Besucherinnen informierten sich in Vorträgen und Postern über die Kompetenzen und Tätigkeiten des Zentrums.

 

Besonders geschätzt wurden die Inputs aus anderen Teilen der Wertschöpfungskette – Stakeholder und Forschende der landwirtschaftlichen Produktion machten sich vertraut mit Einflussfaktoren des Konsumverhaltens oder Stakeholder und Forschende der Ernährung mit neuen Methoden zur Erkennung von Kartoffelkrankheiten. In einer Podiumsdiskussion wurde die Thematik weiter vertieft.

 

 

Präsentationen

Das BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme – vom Pflanzenbau und der Tierhaltung bis zu Konsum und Ernährung
Dr. Peter Spring, Leiter BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme
Qualität von Schweinefleisch – mit gutem Gewissen geniessen
Dr. Martin Scheeder, Agronomie, BFH-HAFL
Kartoffelfäule – integrierte Bekämpfung mit molekularen Methoden
Dr. Andreas Keiser, Agronomie, BFH-HAFL
Kosten gesunder Ernährung
Dr. Thomas Brunner, Food Science & Management, BFH-HAFL
Smartphone App in der Ernährungsberatung – digitale Wege zu einem gesunden Lebensstil
Dr. Karin Haas, Ernährung und Diätetik, BFH-Fachbereich Gesundheit

 

 

 

Bildergalerie

Seite drucken
efqm
efqm