Sterben, Tod und Trauer (BSS 2.5.26)

Sterben, Tod und Trauer sind integraler Bestandteil eines jeden Lebens. Wir befassen uns im Modul mit wichtigen Themen am Lebensende wie: Leiden lindern, Sterben verkürzen, Tod gestalten, Sinn finden und das „Danach“ begleiten.

  • Sie sind in der Lage, soziale und individuelle Problemlagen am Lebensende zu analysieren und zu verstehen.

  • Sie können einen eigenen fachlichen Standpunkt zu den Themen Sterben, Tod und Trauer vertreten.

  • Sie sind fähig zu Selbstreflexion; insbesondere in Bezug auf eigene Einstellungen, Werte und Normen, eigene Gefühle und Einstellungen.

Fiche signalétique

  • Titre/Diplôme Acquis/non acquis
  • Durée Sem. civiles 8–21
  • Journées de cours Jeudi, de 08h15 à 11h50
  • Délai d'inscription Sem. civiles 51–02 – via formulaire d'inscription
    Nombre de places 5
  • Nombre de crédits ECTS 4 crédits ECTS
  • Coûts Pas de coûts supplémentaires
  • Langue d'enseignement Enseignement: Allemand
    Contrôle de compétence: Allemand
  • Lieu de formation Berne
  • Département Travail social
  • Prochaine édition Semestre de printemps