Sucht (BSS 2.5.05)

Alkohol, Heroin, Internet, Einkaufen – wann ist ein Verhalten eine Sucht? Im Modul werden theoretische Grundlagen in interdisziplinärer Perspektive zum Thema erarbeitet und aus dem Fokus der Sozialen Arbeit praktische und methodische Fragen betrachtet.

  • Sie kennen wesentliche Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit im Themenbereich Sucht. 

  • Sie sind fähig, soziale und individuelle Problemlagen sowie deren Auswirkungen zu analysieren und zu verstehen. Die Thematik Sucht beziehen sie in ihre Überlegungen ein. 

  • Sie sind sich ihrer eigenen kulturellen Identität und deren Einfluss auf das eigene Handeln und Denken im Hinblick auf das Thema Sucht bewusst und setzen sich kritisch damit auseinander.

Fiche signalétique

  • Titre/Diplôme Acquis/non acquis
  • Durée Sem. civiles 38–49
  • Journées de cours Mardi, 13h15 à 16h50
  • Délai d'inscription Sem.civiles 29–30 – via formulaire d'inscription
    Nombre de places 5
  • Nombre de crédits ECTS 4 crédits ECTS
  • Coûts Pas de coûts supplémentaires
  • Langue d'enseignement Enseignement: Allemand
    Contrôle de compétence: Allemand
  • Lieu de formation Berne
  • Département Travail social
  • Prochaine édition Semestre d'automne