Lea Meier

Profil

Lea Meier Stv. Projektleiterin

  • Présence Lundi
    Mardi
    Mercredi
    Jeudi
    Vendredi
  • Adresse Berner Fachhochschule
    Technique et informatique
    Forschung und Dienstleistung
    Höheweg 80
    2502 Biel

Parcours professionnel

  • Lea Meier, Ausbildung BSc in Medizininformatik an der Berner Fachhochschule in Biel, sowie CAS in Regulatory Affairs in Life Sciences.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizininformatik I4MI seit 2019. Mitarbeit und Projektleitung in diversen Forschungsprojekten mit Schwerpunkten mHealth-Apps, UI/UX-Design sowie in Datenanalyse. Zudem tätig in der Kommunikation von Forschungsprojekten. Begleitende Forschungsaktivitäten bis anfangs 2021 im Bereich der pharmakogenetischen Berichtserstellung und Entscheidungsunterstützung. Betreuung von Studierenden sowie Unterstützung in der Lehre.
  • depuis 08/21 Collaboratrice scientifique Institut d’informatique médicale I4MI, BFH
  • 08/19 - 07/21 Assistante Institut d’informatique médicale I4MI, BFH
  • 02/16 - 05/16 Medical Affairs Coordinator Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson
  • 08/12 - 07/15 Apprentie de commerce Centre suisse des paraplégiques
  • 10/20 - 03/21 CAS in Regulatory Affairs in Life Sciences Haute école specialisée bernoise BFH
  • 09/16 - 07/19 Bachelor of Science Informatique médicale Haute école specialisée bernoise BFH

Projets

Publications

Distinctions

3. Platz des Nachwuchspreises zur besten Bachelorarbeit; Bachelorthesis "Berührungslose Dokumentation im Rettungswesen"; Verliehen durch die DMEA, Europas wichtigstes Event für Digital Health

Connaissances linguistiques et connaissances de pays

  • Allemand - Locuteur bilingue ou de langue maternelle
  • Anglais - Compétence professionelle avancée
  • Français - Compétence professionelle limitée