Open Government Data Study Switzerland

Potenzial und Wirkung offen zugänglicher Behördendaten (OGD) in der Schweiz – multidisziplinäre Studie zur Ausarbeitung von Handlungsoptionen für Entscheidungsträger in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft

Fiche signalétique

  • Département HESB | Economie
  • Pôle de recherche Public Sector Transformation
  • Champ de recherche Daten und Infrastruktur
  • Durée 15.12.2011 - 31.07.2012
  • Direction du projet Bruno Bucher
  • Équipe du projet Bruno Bucher
    Reinhard Riedl
    Alessia Neuroni
  • Partenaires - secteur privé A&O Unternehmensberatung
    iTopia AG
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH FORS
    Institut für Informatik Universität Zürich
  • Mots-clés Maschinenlesbare Behördendaten, Geodaten, Umweltdaten, Statistik, Öffentlichkeitsprinzip

Contexte initial

Multidisziplinäre Studie zu Ausgangslage, Potenzial, Wirkung und Rahmenbedingungen für die offene Zugänglichkeit und freie Wiederverwendung von Behördendaten in der Schweiz. Handlungsoptionen und Empfehlungen an die Stakeholder in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, wie das Potenzial von OGD als eine wesentliche Ressource der Schweiz in den nächsten Jahren systematisch erschlossen und genutzt werden kann.

But

Die OGD-Studie Schweiz wird die massgebende Basis für weitere wissenschaftliche Untersuchungen darstellen und zugleich den Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung helfen, zu konkreten Umsetzungsprojekten zu finden.

Compétences clés

Verwaltungswissenschaften (eGovernment), Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Informatik, Sozialwissenschaften (Soziologie, Politik- und Medienwissenschaften), Arbeits- und Organisationspsychologie.

Résultat

Studie an ODG-Konferenz mit 200 Teilnehmenden vorgestellt, grosses Medienecho signalisierte das innert weniger Monate stark gestiegene Interesse am Thema Open Government Data in der Schweiz. Mit der OGD-Studie Schweiz verfügen nun die Entscheidungsträger über einen wertvollen Grundlagentext, der in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft grosse Akzeptanz findet.

Perspectives

Finanzielle Hebelwirkung der OGD-Studie Schweiz ist angesichts des Interesses und der Bereitschaft verschiedener Stellen der Verwaltung, Firmen und Organisationen, in nächster Zeit praktische Schritte in die Wege zu leiten, gegeben.