Inklusion in der Hilfe für Menschen mit Behinderungen. Vorstudie für einen Vergleich von Innovations-Projekten mit Fokus Selbstbestimmung.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Travail social
  • Pôle de recherche Sécurité sociale et intégration
  • Champ de recherche Organisation Sociale
  • Durée 01.06.2017 - 31.07.2019
  • Direction du projet Matthias von Bergen
  • Équipe du projet Roger Pfiffner
    Manuela Grieb
    Claudia Michel
  • Mots-clés Inklusion, Behinderung, Kanton Bern, Subjektfinanzierung, Sozialraum

Contexte initial

Aufarbeitung Forschungsstand, Identifikation innovativer Praxisprojekte (u.a. Provisorium 46 von Blind Spot) als "Vergleichsobjekte"; Erstellen Drittmittelantrag, Kontakte zu potentiellen Finanzierungspartnern

But

Grundlagen für Vergleichsstudie, Sicherstellen Finanzierung aus Drittmitteln

Compétences clés

Kompetenzaufbau zum Thema Inklusion, Angebote für Menschen mit Behinderung, Subjektfinanzierung