Untersuchung des Trag- und Lastverformungsverhaltens
von historischen Holzverbindungen
und Erstellung eines Leitfadens für die Baupraxis

folgt

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Construction en bois, les structures et l'architecture
  • Champ de recherche Construction bois, structures existantes et protection du patrimoine
  • Durée 01.01.2015 - 31.12.2015
  • Responsable du projet Andreas Müller
  • Direction du projet Mareike Vogel
  • Équipe du projet Flavien Sauser
    Stefan Lang
  • Partenaires - secteur privé Lauber Ingenieurbüro für Holzbau und Bauwerkserhalt
  • Mots-clés folgt

Contexte initial

Projektplan AP 1: Darstellung der gängigen hist. Verbindungen und deren Varianten - Unterscheidung nach: Bauzeit Statische und baukonstruktive Funktion Schwachstellen der Verbindung AP 2: Numerische Simulationen - Aufstellung von numerischen Modellen der gewählten Verbindungen - Abgleich und Modifikation der Modelle aufgrund von experimentellen Untersuchungen AP 3: Experimentelle Untersuchungen - Ermittlung des Trag- und Verformungsverhaltens verschiedener histo

But

Historische Gebäude leisten einen grossen Beitrag zur Bewahrung der Geschichte einer Region. Häufig fungieren sie als Wahrzeichen, Anziehungspunkt für Touristen und bestimmen das Stadt- bzw. Landschaftsbild. Aus diesem Grund sind sie unerlä