MOWA - Modulare Walking Orthese für eine effektivere Versorgung von Patienten mit Fussheberschwäche

Ziel von MOWA ist die Entwicklung und Erforschung eines neuartigen, modularen Orthesesystems, das als erstes seiner Art vier Anlageformen zulässt.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Human Centered Engineering
  • Champ de recherche Human Centered Engineering
  • Organisme de financement Innosuisse
  • Durée (prévue) 01.01.2017 - 31.12.2018
  • Direction du projet Michael Sauter
  • Équipe du projet Youyou Moser
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH Hochschule für Technik Rapperswil
    Universitätskinderklinik beider Basel
  • Mots-clés Orthese, 3D, Scanning, Druck

Contexte initial

Bei den individuellen Orthesesystemen nach dem Stand der Technik müssen bereits die Ausführungsformen vor Anfertigung festgelegt werden. Eine optimale Konfiguration kann daher im Verlauf nicht erprobt werden. Dies führt häufig zu unbefriedigenden Ergebnissen. Ziel von MOWA ist die Entwicklung und Erforschung eines neuartigen, modularen Orthesesystems, das als erstes seiner Art vier Anlageformen zulässt.

But

Ziel von MOWA ist die Entwicklung und Erforschung eines neuartigen, modularen Orthesesystems, das als erstes seiner Art vier Anlageformen zulässt.