Anforderungen verschiedener Interessengruppen an die Allergen-Kennzeichnung offen angebotener Lebensmittel

Das Projekt untersucht, wie die Deklaration für Allergene offen angebotenener Lebensmittel gestaltet werden kann, damit sie für Konsumenten verständlich und für Anbieter umsetzbar ist sowie den neuen gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Fiche signalétique

Situation

Es sollen Empfehlungen zu einer Allergendeklaration von offen angebotenen Lebensmitteln entwickelt werden, die für Personen mit Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen verständlich und für Anbieter umsetzbar ist.

Approche

Das Projekt will untersuchen, welche Kennzeichnungsarten offen angebotener Lebensmittel aktuell national und international verwendet werden, welche Bedürfnisse bei Anbietern und Betroffenen bestehen und welche Kennzeichnungsformen von Betroffenen identifiziert und korrekt interpretiert werden. Weiter sollen mit dem Projekt Bedürfnisse verschiedener Anspruchsgruppen rund um das Thema Allergendeklaration im Offenverkauf erhoben werden.