MOTI - mobile timber cruise, Waldinventur mit dem Smartphone leicht gemacht

MOTI ermöglicht den Försterinnen und Förstern, schnell und einfach fehlende Waldinventurdaten zu erheben. Zudem hilft ihnen das Tool, sich direkt im Wald ein fundiertes Bild vom Bestand zu machen und dort Entscheidungen zu fällen.

Fiche signalétique

  • Département HESB|Haute école des sciences agronomiques,forestières et alimentaires
  • Pôle de recherche Systèmes de production agricole économes en ressources
  • Champ de recherche Agriculture internationale et développement rural
  • Durée 01.12.2012 - 31.12.2014
  • Responsable du projet Christian Rosset
  • Direction du projet Christian Rosset
  • Équipe du projet Christian Rosset
    Ulrich Fiedler
    Clotilde Gollut
    Roland Brand
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH HESB | Technique et informatique
  • Partenaires - secteur public Kantone VD, VS, FR, ZH, LU, GR, TI
    Wald und Holzforschungsfonds, BAFU

Contexte initial

MOTI bietet die Möglichkeit, die Anzahl Stämme pro Hektar, die Baumhöhe und das Holzvolumen zu berechnen. Auch lässt sich die Grundfläche des Bestandes nach Baumarten unterteilen. Alle erfassten Daten können dank GPS geographischen Koordinaten zugeordnet werden. Die gesammelten Daten lassen sich auf einem eigens dafür eingerichteten Server speichern und später für die weitere Datenbearbeitung und -analyse im Büro wieder abrufen.

But

MOTI, eine praxistaugliche Smartphone-App für die Waldinventur stellt, analog zu einem Taschenmesser, verschiedene Messinstrumente und einen Assistenten zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Bestandesinventuren zur Verfügung.

Compétences clés

Waldinventur, Messinstrument, Kalibrierung, Stichprobeauswertung, Waldwachstum, App-Entwicklung, Software Engineering, Informations- und Kommunikationstechnologie, Mitwirkungsverfahren bei der App-Entwicklung, Paper Prototyping, UML

Résultat

MOTI: application pour smartphone (Android) dans le domaine des inventaires forestiers et de la croissance forestière, y compris site internet dédié (www.moti.ch).

Perspectives

Développements complémentaires dans FOCUS (projet Européens FP7, cf. www.focusnet.eu) et ForestGlass (projet interdépartemental de la HESB).