Export VD - Phase III Entrée sur le marché chinois

Prüfung von Exportmöglichkeiten für Schweizer Milchprodukte.

Fiche signalétique

  • Département HESB|Haute école des sciences agronomiques,forestières et alimentaires
  • Pôle de recherche Systèmes de connaissances et transfert du savoir
  • Champ de recherche Systèmes de connaissances et transfert du savoir
  • Durée (prévue) 01.04.2018 - 31.12.2018
  • Responsable du projet Lorenz Probst
  • Direction du projet Peguiron Didier
  • Équipe du projet Wendy Sarah Karli
    Peguiron Didier
    Lorenz Probst
    Katrin Osterwalder
  • Partenaires - secteur privé Sélection Vaud SA
  • Mots-clés Export, Milchprodukte, Milchwirtschaft, Exportstrategien, Absatzmöglichkeiten.

Contexte initial

Definition bzw. Auswahl von strategischen Exportmärkten mit Definition von potentiellen Kundensegmenten. Formulierung der These, welche aufzeigt, unter welchen Umständen (Annahmen, Rahmenbedingungen) es möglich ist, die vom Auftraggeber vorgegebene Milchmenge rentabel zu vermarkten.

But

Dem Auftraggeber werden geographische Märkte (inkl. potentiellen Kundensegmenten) präsentiert, auf welchem eine rentable Vermarktung von im Kanton VD produzierten Milchprodukten möglich ist.

Compétences clés

Marktabklärungen; Definition von Marketingstrategien; Definition von Segmenten; Formulierung von Geschäftsmodellen; Plausibilitätsprüfungen

Perspectives

Geschäftsmodelle für den Importprozess aufzeigen