Daheim - Befähigen im fragilen Alter

Alte Menschen möchten daheim ein gutes Leben führen. Dazu braucht es befähigende Betreuung. Lebensweltorientierte Assessments sollen es ermöglichen, Fähigkeiten und Ressourcenpotenziale dieser Menschen zu erfassen.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Travail social
  • Pôle de recherche Age, politique de la vieillesse et relations intergénérationelles
  • Champ de recherche Questions liées à la conservation d'un mode de vie indépendant et à la participation à la vie sociale des personnes âgée
  • Durée (prévue) 01.11.2018 - 31.03.2020
  • Responsable du projet Bernhard Müller
  • Direction du projet Bernhard Müller
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH HESB | Travail social
  • Mots-clés Care, Betreuung, Assessment, Befähigen, fragiles Alter, pflegende Angehörige, Lebenswelt

Contexte initial

Im Fachkurs "Lebensweltorientierte Assessments Betreuung" werden Fachpersonen der ambulanten Altersarbeit darin geschult, Fähigkeitspotenziale und Verwirklichungschancen unterstützungsbedürftiger alter Menschen und deren Angehörigen für ein "gutes Leben daheim" zu erfassen. Die Wirkung dieser Schulung wird evaluiert.

But

Evaluation des Fachkurses "Lebensweltorientierte Assessments Betreuung" für Fachpersonen in der ambulanten Altersarbeit.