Development of vibro stone columns for use in groundwater protection zone

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Développement urbain et l'infrastructure
  • Responsable du projet Martin Stolz
  • Direction du projet Nadja Imhof

Contexte initial

Mit dem vorliegenden Projekt wird eine Schottersäule für den Einsatz in Gewässerschutzzonen Au zur Fundierung von Bauwerken ohne Beeinflussung des Grundwasserträgers entwickelt. Durch die neue Baumethode werden erstmals Bauten in Gebieten möglich, die bis anhin durch die Gewässerschutz-Gesetzgebung verhindert wurden. Dadurch können Bauzonen in Ballungsgebieten entsprechend optimiert werden, was der erwarteten Zersiedelung der Landschaft entgegenwirken kann.