Akkreditierung des Prüfstandes für Solarwechselrichter bis 100kW

Der vorhandene Prüfstand für Solarwechselrichter bis 100kW soll durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) gemäss ISO/IEC 17025 akkreditiert werden.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Energie, transport, mobilité
  • Champ de recherche Energy, Transportation, Mobility
  • Organisme de financement OFEN
  • Durée (prévue) 01.08.2014 - 31.03.2017
  • Direction du projet Urs Muntwyler
  • Mots-clés Photovoltaik, Wechselrichter, Akkreditierung, Prüfstand, Wirkungsgrad, MPPT, EMV

Contexte initial

Akkreditierung des 100kW Solarwechselrichter-Prüfstands für die Messung von Wirkungsgrad, Trackinggenauigkeit, leitungsgebundener Störspannungen und Oberschwingungsströmen gemäss den einschlägigen Normen. Anpassung der Laborinfrastruktur an die entsprechenden Bedürfnisse. Schriftliches Festhalten der Labororganisation, Abläufe und Messprozeduren.

But

Akkreditierung des 100kW Solarwechselrichter-Prüfstands gemäss ISO/IEC 17025. Das PV-Labor der BFH wird damit zum einzigen unabhängigen und akkreditierten Solarwechselrichter-Prüflabor in der Schweiz.

Compétences clés

20 Jahre Erfahrung im Testen von Solarwechselrichtern

Perspectives

Nach erfolgreicher Akkreditierung des bestehenden 100kW Prüfstands und Inbetriebnahme des Prüfstands für Multistring-Solarwechselrichter soll auch letzterer akkreditert werden.