Weiterentwicklung des Simulationsmodells Terranimo® zur Abschätzung des Bodenverdichtungsmodells

Weiterentwicklung des Modells Terranimo zur Einschätzung des Bodenverdichtungsrisikos beim Einsatz landwirtschaftlicher Maschinen

Fiche signalétique

  • Département HESB|Haute école des sciences agronomiques,forestières et alimentaires
  • Pôle de recherche Systèmes de production agricole économes en ressources
  • Champ de recherche Production végétale
  • Durée (prévue) 01.01.2015 - 31.12.2017
  • Responsable du projet Matthias Stettler
  • Direction du projet Matthias Stettler
  • Équipe du projet Matthias Stettler
    Alexander Kepper
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH Agroscope ART
  • Partenaires - secteur public Bundesamt für Umwelt BAFU
  • Mots-clés Landwirtschaft, Bodenverdichtungsrisiko, Entscheidungshilfe, Web-App, Smartphone-App

Contexte initial

Neue Funktionalität: Erweiterung der Maschinenkonfiguration um die zunehmend verbreiteten Raupenfahrwerke. Steigerung der Verfügbarkeit: Smartphone-taugliche Webversionen werden entwickelt (nutzbar sowohl auf iPhone, Android und WindowsPhone Handys).

But

Behebung von Simulationsfehlern und Steigerung von Attraktivität und Aktualität. Ein Beitrag zum Schutze unseres Kulturlandes vor Bodenverdichtungen.

Compétences clés

Terramechanik, Webtechnologien