Simulator BLS-Doppelstockzüge

Die Erstausbildung der BLS-Lokführer auf den neuen Doppelstock-S-Bahnzügen erfolgt mittels E-Learning und Simulator. Beide Ausbildungskomponenten werden in Zusammenarbeit mit dem Fahrzeughersteller durch die BFH erstellt.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Energie, transport, mobilité
  • Direction du projet Hansjürg Rohrer

Contexte initial

Die BLS erhält ab Frühling 2012 von Stadler Rail eine grosse Serie von Doppelstock-Triebzügen für die S-Bahn Bern. Diese Fahrzeuge sind im Bedienkonzept anders aufgebaut als die bisherigen Fahrzeuge. Die Erstausbildung der BLS-Lokführer auf den neuen Zügen erfolgt mittels E-Learning und Simulator. Beide Ausbildungskomponenten werden in Zusammenarbeit mit dem Fahrzeughersteller durch die BFH erstellt.