SwissCleanDrive PHEV (Plug-in Hybrid Electric Vehicle)

Ein Auto mit SwissCleanDrive soll entwickelt werden. Das neue Auto soll einerseits alle Vorteile eines Serienfahrzeugs behalten andererseits die Leistung bisheriger und neuangekündigter reiner Elektroautos übertreffen.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Energie, transport, mobilité
  • Champ de recherche Energy, Transportation, Mobility
  • Durée 01.10.2009 - 31.05.2010
  • Direction du projet Kurt Hug
  • Partenaires - secteur public BA für Energie
  • Mots-clés Elektromobilität, Plug-in Hybrid, Grossserienauto, Fiat, Zubehör

Contexte initial

Das vom SVFER entwickelte Produktkonzept SwissCleanDrive schliesst die Lücke zwischen den aktuell im Markt erhältlichen Hybrid-Fahrzeugen und den neuangekündigten Plug-in Hybrids und Elektromobilen aus der Grossserienfertigung von Autoherstellern. Ein Antrieb aus Elektromotor, Batterie und elektronischer Steuerung macht aus einem herkömmlichen Benzinfahrzeug einen Plug-in Hybrid.

But

Projektziele sind die Entwicklung und der Bau des Prototyps eines Plug-in Hybridfahrzeuges

Compétences clés

Kombination von Benzinmotor mit einem Elektromotor in einem herkömmlichen Fahrzeug

Résultat

Funktionierender Prototyp mit komplettem Antrieb und Steuerung für die Verwendung in Elektro-, Hybrid- und Benzinmodus.

Perspectives

Vertiefung der Forschung für die Optimierung des Systems und Uebertragung auf andere Fahrzeugplattformen sowie für die Produktion des Systems.