Development of a rigid HDF board with reduced thickness swelling

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Construction en bois, les structures et l'architecture
  • Responsable du projet Heiko Thömen
  • Direction du projet Andreas Rosenkranz

Contexte initial

Die Holzwerkstoffindustrie ist bei steigenden Rohstoffpreisen und stagnierendem Absatz einem harten internationalen Wettbewerb ausgesetzt. Ziel ist es, durch Produktinnovationen Vorteile auf bestehenden Märkten sicherzustellen und neue Absatzmärkte zu erschliessen. Im beantragten Vorhaben soll eine mit mikrofaserverstärkten Decklagenpapieren beschichtete hochdichte Faserplatte (HDF) mit verringerter Dickenquellung entwickelt werden.