Entwicklung eines dauerhaften, fungizidarmen Beschichtungssystems auf Holzfassaden unter Berücksichtigung des integrierten Holzschutzes

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Matériaux et la technologie du bois
  • Responsable du projet Frédéric Pichelin
  • Direction du projet Thomas Volkmer

Contexte initial

Aufzeigen von Zusammenhängen zwischen den ökologischen Lebensbedingungen von Pilzen und dem Einfluss der physikalischen Eigenschaften von Holzfassaden mit Anstrichsystemen. Es können Schlussfolgerungen für die Entwicklung neuer Anstrichstoffe und -systeme und der Applikation dauerhafter Vergütungen auf Gebäudehüllen aus Holz gezogen werden. Die wissenschaftlichen Untersuchungen dienen somit als Grundlage für die Entwicklung fungizidarmer Beschichtungssysteme für Holzfassaden.