Simulation of VOC and aldehyde emissions in timber constructions (module technology) considering construction, material, and climatic parameters

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Matériaux et la technologie du bois
  • Responsable du projet Urs von Arx
  • Direction du projet Ingo Mayer

Contexte initial

Es soll ein Berechnungsmodell für Raumluftemissionen in Modulen des Industriepartners entwickelt werden. Dabei werden die eingesetzten Baustoffe, die Konstruktion und die vorherrschenden klimatischen Bedingungen berücksichtigt. Wird die Implementierung des Modells und Überprüfung anhand eines 1m3-Prüfraumes erfolgreich abgeschlossen, erfolgt eine Erweiterungsphase des Modells und Abgleich der prognostizierten Werte mit Messwerten eines Mustermoduls.