Aktives Dämpfungssystem für Spannsysteme

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Technique et informatique
  • Pôle de recherche Technique de production
  • Direction du projet Kenneth James Hunt

Contexte initial

Automatische Spannsysteme können aufgrund ihrer schlechten Dämpfungseigenschaften nur begrenzt zur rationellen und wirtschaftlichen Fertigung von Werkstücken eingesetzt werden. Ein aktives Dämpfungssystem verbessert wesentlich die dynamischen Eigenschaften des Spannsystems. Somit kann das gleiche Anwendungsspektrum wie mit einem konventionellen Spannfutter abgedeckt werden. Das mehrdimensionale Dämpfungssystem wird durch den Einsatz von mehreren Piezoaktoren realisiert.