Strategy development for the reduction of VOC emissions from office furniture considering the production process

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Matériaux et la technologie du bois
  • Responsable du projet Urs von Arx
  • Direction du projet Ingo Mayer

Contexte initial

Die Emission flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) von Büromöbeln kann die Innenraumluft vor allem in Grossraumbüros mit hoher Belegungsrate beinträchtigen. Die emittierten VOC, darunter auch Aldehyde, entstammen Lackbeschichtungen oder Möbelplatten. Im Projekt soll die Herstellung emissionsarmer Büromöbel realisiert werden. Dabei sollen Ausgangsstoffe (Holzwerkstoffplatten, Lacksysteme und deren Einzelkomponenten) und Produktionsparameter berücksichtigt werden.