Development of a lightweight board by combination of recycled polyurethane as middle layer and wood

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Matériaux et la technologie du bois
  • Responsable du projet Frédéric Pichelin
  • Direction du projet Milena Properzi

Contexte initial

Ziel des Projektes ist es eine Holz-Leichtbauplatte mit einer Dichte von < 450 kg/m3 zu entwickeln. Dazu sollen die Mittellage aus PU-Hartschaum-Rezyklat mit sehr niedriger Dichte und die Deckschichten aus Holz hergestellt werden. Ein Eckpunkt des Projektes ist, dass das Produkt in einem Prozessschritt kontinuierlich auf bestehenden Anlagen hergestellt werden kann. Durch den Einsatz von Recycling- Materialien und Holz wird eine verbesserte Ressourceneffizienz erreicht.