High performance hybrid construction system with timber and steel

vertraulich

Fiche signalétique

  • Département HESB | Architecture, bois et génie civil
  • Pôle de recherche Construction en bois, les structures et l'architecture
  • Responsable du projet Andreas Müller
  • Direction du projet Roman Hausammann

Contexte initial

Es wird ein Hochleistungs-Hybridbausystem mit Stahl und Holz entwickelt, mit dem 4-8-geschossige Mehrfamilienhäuser errichtet werden können. Das System erfordert Raummodule aus einem Holz-Stahl-Verbund und neuartige Tragwerke, die über schallentkoppelte, biegesteife Stahl-Rahmenecken verfügen. Durch die interdisziplinäre Entwicklung unter Einbezug der Mieter- und Investorenbedürfnisse, der Architektur und der Bautechnik wird nachhaltiger Wohnraum entwickelt.