„Bildsprachfähig“ – visuelle Werkzeuge in der Kommunikation mit Aphasiepatientinnen und -patienten

Das Projekt "Bildsprachfähig" erforscht relevante Arbeiten zur Bildkommunikation und das Arbeitsmaterial in der Therapie mit Aphasiepatientinnen und -patienten aus der Perspektive des Kommuniukationsdesigns.

Fiche signalétique

  • Département HESB | Haute école des arts de Berne
  • Pôle de recherche Institute of Design Research
  • Direction du projet Arne Scheuermann

Contexte initial

Aphasiepatienten sind (meist durch einen Schlaganfall) ihrer Sprachfähigkeiten in hohem Masse beraubt. Im Projekt „Bildsprachfähig“ wird gemeinsam mit Partnern aus der Praxis untersucht, ob und wie sich visuelle Hilfsmittel und Werkzeuge zur Verbesserung der Kommunikation mit ihnen im Spital, in der Reha und im Alltag eignen, und wie diese Mittel beschaffen sein müssen.