Bewertungsorientierte Analyse der Waldleistungen

Welche Waldfunktionen und –leistungen sind heute und in absehbarer Zukunft in welchem Ausmass in der Schweiz bewertungsrelevant und wie hängen die verschiedenen Funktionen und Leistungen zusammen? Diese Hauptfrage soll die Studie klären.

Fiche signalétique

  • Département HESB|Haute école des sciences agronomiques,forestières et alimentaires
  • Pôle de recherche Forêt multifonctionnelle
  • Champ de recherche Production forestière
  • Durée (prévue) 01.07.2015 - 31.12.2015
  • Responsable du projet Bernhard Pauli
  • Direction du projet Bernhard Pauli
  • Équipe du projet Luuk Dorren
    Thomas Knoke
    Roland Olschewski
    Bernhard Pauli
    Alexandra Müller
    Markus Schaller
  • Partenaires - établissements de recherche, y c. BFH TU München
    WSL
  • Partenaires - secteur public Bundesamt für Umwelt BAFU
  • Mots-clés Waldleistungen, Waldfunktionen, Analyse, Bewertung

Contexte initial

Den Ökosystemleistungen des Waldes wird immer mehr Beachtung geschenkt, ihr ökonomischer Wert bei Entscheidungen über den Umgang mit der Ressource Wald aber nur selten berücksichtigt. Es wurden zahlreiche alternative Methoden zur Bewertung von Ökosystemleistungen entwickelt. Das Projekt soll Voraussetzungen schaffen, dass eine umfassendere Bewertung aller Waldleistungen möglich wird.

But

Bestimmung, Definition, Quantifizierung von Waldleistungen. Darstellung der flächenmässigen Bedeutung, basierend auf LFI-Daten. Bedeutung, Zusammenhänge und Zielkonfklikte von Waldleistungen aufzeigen.

Compétences clés

Analyse von Waldleistungen, Recherche