Kopfarbeit in guten Händen: Migräne physiotherapeutisch untersucht und behandelt 30. Juni 2021

Guest-Lecture von Heike Kubat, MSc, PT, Manualtherapeutin OMT, Studienleiterin BFH, Mitinhaberin Movecenter Feldmeilen, Autorin: Kopfarbeit in guten Händen

30.06.2021, 17.00-17.45 Uhr – Schwarztorstrasse 48, Bern

Steckbrief

  • Startdatum 30.06.2021, 17.00-17.45 Uhr
  • Ort Schwarztorstrasse 48, Bern
  • Kosten Die Teilnahme an der Guest Lecture ist kostenlos.
Kopfarbeit in guten Händen: Migräne physiotherapeutisch untersucht und behandelt

Die Migräne ist eine der am meisten unterdiagnostizierten, unterbehandelten und missverstandenen neurologischen Krankheiten. Untersuchungen zeigen, dass 60% der Frauen und 70% der Männer, die Migräne haben, nicht diagnostiziert werden. Migränesymptome überlappen häufig mit cervicogenen Kopfschmerzen, was die Diagnose zusätzlich erschwert. Physiotherapeut*innen sind hier mit ihrem Knowhow gefragt. 

Neuromuskuloskelettale, okulomotorische und vestibuläre Systembereiche können bei einer Migräne involviert sein und müssen auf ihre Funktion und Belastbarkeit getestet werden. In dieser Guest Lecture werden aufgrund neuester Forschungsergebnisse stringente Untersuchungsverfahren und adäquate Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Physiotherapeut*innen spielen damit im interdisziplinären Setting zusammen mit Mediziner*innen, Apotheker*innen und Psycholog*innen eine wichtige Rolle.

Moderation

Livestream

Die Guest Lecture wird per Livestream über das Web ausgestrahlt. Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Institution an weiterbildung.physiotherapie@bfh.ch und wir werden Ihnen den Link zum Livestream zustellen.

Lageplan