Die Zukunft der Physiotherapie: individuell und virtuell?

29.03.2019, 13:00-16:30 Uhr – Berner Fachhochschule Gesundheit, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern

Steckbrief

  • Startdatum 29.03.2019, 13:00-16:30 Uhr
  • Ort Berner Fachhochschule Gesundheit, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
  • Anmeldefrist 29.03.2019
  • Kosten Mitglieder physiobern: CHF 75.– / Nichtmitglieder: CHF 95.–

Um die gesellschaftlichen und medizinischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, werden einerseits die Digitalisierung und der Einsatz künstlicher Intelligenz propagiert. Anderseits steigt der Bedarf an individuell angepassten Dienstleistungen von Gesundheitsfachpersonen, die im persönlichen Kontakt mit den Patientinnen und Patienten stehen. Für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten stellen sich in diesem Spannungsfeld wichtige Fragen:

Das Symposium gibt Ihnen einen Einblick in die Physiotherapie im Zeitalter der Digitalisierung, das virtuelle Realitäten und künstliche Intelligenz hervorbringt. Die Referentinnen, selbst Physiotherapeutinnen, berichten über ihre Erfahrung sowie die Chancen und Risiken im Umgang mit diesen neuen Technologien. Sie erläutern zudem, wie Patientinnen und Patienten auf die Digitalisierung in der Physiotherapie reagieren.

Programm

Lageplan