CS Award 2011

CS Award 2011

Der Credit Suisse Award for Best Teaching 2011 geht an:

 

Das interdisziplinäre Dozierendenteam

 

  • Patrick Bürgisser, Dozent für Lebensmitteltechnologie, SHL
  • Ulrike Brämswig, Dozentin für Marketing & Food Business, SHL
  • Nicole Nussbaumer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, SHL

 

Mit ihrer Lehrveranstaltung zeigen die drei Dozierenden der SHL ein innovatives Beispiel. Das Unterrichtskonzept basiert auf einer eigenständigen Projektarbeit und verknüpft die drei Vertiefungsrichtungen "Consumer Science & Marketing", "Technology" und "Food Business". Dabei erleben die Studierenden hautnah den oft hektischen Praxisalltag, müssen Hand in Hand arbeiten und schliessen das Projekt mit einer Pressekonferenz rund um die neuentwickelten, markt- und genussfähigen Produkte ab. 

Podcast

Lehr-/Lernszenario (Auszug aus Hochschuldidaktischer Schriftenreihe Nr. 9)

 

Ins Finale kam auch:

 

  • Dr. med. Reto Eberhard Rast, ärztlicher Dozent, WGS

 

Auch Dr. Eberhard Rast setzt in seinen Grossvorlesungen (bis 300 Studierende) auf Interdisziplinarität und zwei sehr unkonventionelle, innovative Lehrmethoden: Das aktive Erfahren des Unterrichtsinhalts, für das er die Studierenden auf die Bühne holt und das Bilden von Riesen(Menschen)puzzles, damit die Vernetzung unter den verschiedenen Fachrichtungen auf allen drei Ebenen funktioniert: unter den Studierenden, den Dozierenden und den Fachinhalten.

Podcast

Lehr-/Lernszenario (Auszug aus Hochschuldidaktischer Schriftenreihe Nr. 9)

 

Wir gratulieren allen vier Dozierenden herzlich!

Seite drucken

Bestellungen gebundener Schriftenreihen:

hochschuldidaktik(at)bfh.ch

Für BFH-Angehörige ist 1 Ex. kostenlos.

efqm
efqm