2. Berner Beratungstagung Beratung lehren – Erfahrungen und Reflexionen aus Wissenschaft und Praxis

Die 2. Berner Beratungstagung legt den Fokus auf aktuelle Erkenntnisse und didaktische Innovationen zum Thema «Beraten lehren».

14.01.2022, 13.00 Uhr bis 15.01.2022, 12.30 Uhr – Berner Fachhochschule BFH, Hallerstrasse 10, Bern (Aula)

Beratung als wesentliche Tätigkeit in verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit spielt eine zentrale Aufgabe in der Hochschullehre. Im Rahmen der 2. Berner Beratungstagung setzen wir einen speziellen Fokus auf aktuelle Erkenntnisse zum Thema «Beraten lehren» und damit verbundene didaktische Innovationen.

An der Tagung werden bereits erprobte Konzepte und Modelle zum Thema «Beratung lehren» im Rahmen von (Hochschul-)Ausbildungen bekannt gemacht. Sie bietet Raum, Erfahrungen theoretisch zu verorten, gemeinsam zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Im Anschluss an vier Referate werden die Inhalte unmittelbar mit der eigenen Tätigkeit als Dozierende und Ausbildner*innen in Verbindung gesetzt und mit den Referierenden diskutiert.

Am Freitagabend laden wir Sie anschliessend an das offizielle Tagungsprogramm zu einem Social Event ein. Hier können Diskussionen und Reflexionen weitergeführt, Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden.

Eine Person mit schwarzen Schuhen balanciert auf einem Ast im Wald.

Steckbrief

  • Startdatum 14.01.2022, 13.00 Uhr
  • Enddatum 15.01.2022, 12.30 Uhr
  • Ort Berner Fachhochschule BFH, Hallerstrasse 10, Bern (Aula)
  • Anmeldefrist 15.12.2021
  • Kosten CHF 150

Anmeldung

Teilnahmevoraussetzung ist ein gültiges COVID-Zertifikat (geimpft, getestet oder genesen). Bitte bringen Sie das Zertifikat sowie ein Ausweisdokument mit Foto (bspw. Pass, Identitätskarte, Führerausweis, Aufenthaltsbewilligung, Studentenausweis oder SwissPass) mit.

Zeit         Programm 14. Januar 2022
13.00-
13.30
  Eintreffen und Kaffee & Tee zum Ankommen
13.30-
13.45
 

Begrüssung und inhaltliche Einbettung

Prof. Esther Abplanalp, Berner Fachhochschule, Departement Soziale Arbeit
Prof. Dr. Michael Zwilling, Berner Fachhochschule, Departement Soziale Arbeit

13.45-
15.00
 

Referat 1 & Diskussion
«Beratung lehren und lernen. Didaktische Innovationen und empirische Vergewisserungen.»

Prof. Dr. Marc Weinhardt, Universität Trier (D)

15.00-
15.30
 

Kaffeepause, Foyer Aula

15.30-
16.45
 

Referat 2 & Diskussion
«Beratungskompetenzentwicklung – Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel der Ernährungsberatung»

Prof. Ninetta Scura, Berner Fachhochschule, Departement Gesundheit
Prof. Sandra Jent, Berner Fachhochschule, Departement Gesundheit

16.45-
17.00
 

Abschluss Tag 1

ab 17.15  

Apéro (Social Event & Networking)
Cafeteria HalleR

Zeit         Programm 15. Januar 2022
8.30-
9.00
 

Kaffee & Gipfeli

9.00-
10.15
 

Referat 3 & Diskussion
«Von Anfänger*in zu Expert*in, vom Expert*innen-Geist zum Anfänger*innen-Geist – Paradoxe Anforderungen an die Beratungslehre?»

Dr. Marc Höcker, Universität Köln (D)

10.15-
10.45
 

Kaffeepause 

10.45-
12.00
 

Referat 4 & Diskussion
«...und dann hat sich die Theorie mit meiner Person verknüpft! – Reflexionen über den Erwerb von Beratungskompetenzen»

Prof. Esther Abplanalp, Dozentin, Berner Fachhochschule, Departement Soziale Arbeit

12.00-
12.30

 

Abschluss des 2. Tages & Ende der Tagung

 

Dozierende, Lehrpersonen, Ausbildner*innen und Weiterbildner*innen mit Schwerpunkt Beratung in der Sozialen Arbeit und verwandten Fachgebieten (Gesundheitsberufe, Lehrberufe etc.)

Theorie – Empirie – Praxis – Transfer

Vernetzung