Coronavirus: Aktuelles aus dem Departement Soziale Arbeit

10.04.2020 Wir haben unseren Unterricht sowohl in der Lehre als auch in der Weiterbildung auf Distance Learning umgestellt. Dies ist für uns alle – Studierende, Dozierende und Mitarbeitende – eine Herausforderung, die wir mit Enthusiasmus und Energie angehen. Gleichzeitig arbeiten wir daran, neue Planungshorizonte für die Zeit nach der Pandemie zu eröffnen. Wir werden Sie möglichst zeitnah darüber informieren. Wir bleiben dran, bleiben Sie neugierig!

Distance Learning für Studierende der BFH

Der Grossteil der Präsenzlehrveranstaltungen findet nun mit digitalen Lösungen statt. Neben der Lernplattform Moodle kommen auch Collaboration-Plattformen wie Microsoft Teams und diverse weitere Tools verstärkt zum Einsatz. Es ist das Ziel der BFH, dass die Studierenden das Semester oder ihre Weiterbildung erfolgreich abschliessen können.

Studium oder Weiterbildung jetzt starten

Auch Angebote, die ab jetzt starten sind online verfügbar. Sobald ein Präsenzunterricht wieder möglich ist, werden wir Schritt für Schritt zum normalen Studien- und Weiterbildungsbetrieb übergehen.

Bis zur Normalisierung der Situation finden Infoveranstaltungen und Beratungsgespräche für Studieninteressierte online oder telefonisch statt. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten für eine persönliche Beratung für 

  • den Bachelor- oder Master-Studiengang beim Sekretariat Studium,
  • für eine Weiterbildung beim Sekretariat Weiterbildung.

Wir sind für Sie da – auch online.

Allgemeine Informationen

Auf der Website bfh.ch/corona wurde ein FAQ für Studierende erstellt, um die häufigsten Fragen zur aktuellen Situation und zum Studium zu klären.

Mehr erfahren