Quantencomputing

Quantencomputing ist ein hochspannendes Thema, das in Zukunft enorme Möglichkeiten bieten wird.

In dieser Fachveranstaltung gibt Romeo Kienzler, CTO and Chief Data Scientist, IBM Center for Open Source Data and AI Technologies, eine Kurzeinführung in das Thema, einen Überblick, wo die Technologie steht und einen Einblick in eine echte Quantenprogrammiersprache.

10.09.2021, 8.30-12.30 Uhr – Online

Steckbrief

  • Startdatum 10.09.2021, 8.30-12.30 Uhr
  • Ort Online
  • Kosten Kostenlos

Beschreibung

Quantencomputing hat ganz andere physikalische und mathematische Grundlagen als die klassische Informatik. Es ist ein hochspannendes Thema, das praktisch gesehen noch in den Anfängen steckt, andererseits enorme Auswirkungen und Möglichkeiten haben wird, wenn Quantenrecher in geeigneter Grösse zur Verfügung stehen. Kryptografie und Simulation sind einige Anwendungsgebiete, in denen viel geforscht wird.

In dieser Fachveranstaltung erhalten Sie eine Einführung in das hochspannende Thema, einen Überblick, wo die Technologie steht und einen kurzen Workshop mit einer Quantenprogrammiersprache.

Inhalt

  • Physikalische Grundlagen: Quantumstate, Verschränkung und Superposition.
  • Grundlagen der technischen Umsetzung: Quantum Hardware, Qubit, Quantum Gates.
  • Quantum Computing Programmiersprachen.
  • Quantenalgorithmen und das Quanten Neuronale Netzwerk.
  • Übungen auf einem echten IBM Quantencomputer: Qubit Quantum Gate Interaktionen, Quantum Speedup Phase Kickback, Lösen des Deutsch-Jozsa Problems.

Online Anmeldung