researchxchange: Klinisch angewandte Forschung an der Reha Rheinfelden 11. Juni 2021

11.06.2021, 12.00-12.45 – Online

Referat

Klinisch angewandte Forschung an der Reha Rheinfelden: Forschungsprojekte und Kooperationen

Mit ihren einzigartigen Forschungsmöglichkeiten, dem direkten Anschluss und der Einbindung an klinische Strukturen sowie der erstklassigen Ausstattung verfolgt die Wissenschaftliche Abteilung der Reha Rheinfelden ein breites Spektrum an Forschungsfragen. In Zusammenarbeit mit diversen Partnern konnten bereits verschiedene innosuisse- und weitere drittmittelfinanzierte Projekte erfolgreich abgeschlossen werden. 
Seit mehreren Jahren besteht eine enge Anbindung an die Berner Fachhochschule, woraus diverse Veröffentlichungen entstanden sind. PhD- und Masterstudierende der Berner Fachhochschule und anderer Hochschulen werden regelmässig bei ihren Abschlussarbeiten betreut.

Referentin

Frau Schuster-Amft ist seit 1997 staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Neben ihrer klinischen Tätigkeit hat sie hat ihr Masterstudium der Physiotherapiewissenschaften an den Universitäten Zürich und Maastricht (NL) 2005 abgeschlossen.
Nach ihrem PhD-Studium an der Oxford Brookes University (GB) übernahm sie 2012 die Aufgabe der Leitung der Wissenschaftlichen Abteilung der Reha Rheinfelden. Parallel dazu war und ist Fr. Schuster-Amft als Research Associate mit der Berner Fachhochschule und dem Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel affiliert.

Schuster-Amft
Prof. phil. Corina Schuster-Amft

Steckbrief

  • Startdatum 11.06.2021, 12.00-12.45
  • Ort Online

Kontakt

Online Anmeldung