Weiterbildungsstudiengänge Cyber Security 17. Februar 2022

Vielfältige Cyber Security-Palette: Die MAS-, DAS- und CAS-Studiengänge in Cyber Security und Digital Forensics & Cyber Investigation vermitteln Ihnen Kompetenzen in einem immer zentraleren Thema für Unternehmen. Erfahren Sie mehr an unserer Infoveranstaltung!

17.02.2022, 17.00–19.00 Uhr – Online

Cyber Security

Als Cyber Security-Spezialist*in sind Sie verantwortlich für eine verlässliche und performante Kommunikationsinfrastruktur und für die Konzeption und, Umsetzung von Security, Privacy und Access Management. Sie befassen sich mit allen Massnahmen für die proaktive und reaktive Sicherheit Ihrer Systeme. Die Weiterbildungsstudiengänge in Cyber Security vermitteln IT-Spezialist*innen die Kompetenzen dafür.

Digital Forensics & Cyber Investigation

Unternehmen und öffentliche Institutionen sind heute von Cyber-Kriminalität bedroht oder betroffen. Forensiker*innen und Ermittler*innen für Cyber-Kriminalität sammeln und analysieren digitale Beweismittel aus unterschiedlichsten und komplexen Quellen. Sie benötigen dafür genaues Wissen über Angriffsszenarien, Akteure, Untersuchungsmethoden und regulatorische Grundlagen. Die Weiterbildungsstudiengänge in Digital Forensics & Cyber Investigation vermittelt Ihnen das notwendige Wissen sowie die Methoden und Kompetenzen dazu.

Modulare Weiterbildungen

Alle Weiterbildungsstudiengänge an der Berner Fachhochschule Technik und Informatik beruhen auf einem abgestimmten Gesamtprogramm und Baukasten aus CAS-Modulen. Damit können wir Ihnen ein individuell planbares Studium mit hoher interdisziplinärer Ausrichtung anbieten, das optimal auf Ihre beruflichen Aufgaben und zeitlichen Möglichkeiten ausgerichtet ist.

Online-Anmeldung

Steckbrief

  • Startdatum 17.02.2022, 17.00–19.00 Uhr
  • Ort Online
  • Anmeldefrist 16.02.2022