Rückblick | 45. Face to Face Meeting / Digitaltag 2019

10.09.2019 Im Rahmen des 3. Digitaltags Schweiz zeigten die Berner Fachhochschule BFH, der Switzerland Innovation Park Biel/Bienne SIPBB und Gassmann Digital mit anschaulichen Beispielen, wie die Digitalisierung unseren Alltag verändert.

Ein Werkzeug, das die Planung von intelligenten Elektrobuslinien ermöglicht; eine digitale Plattform, deren Technologie unsere zukünftige Energieversorgung mitprägt; eine App, welche die Pollenbelastung live anzeigt: Dies sind nur drei Beispiele aus dem Programm zum Digitaltag Schweiz 2019 vom Dienstag, 3. September, in Biel. Dabei zeigten die BFH, der SIPBB und Gassmann Digital im Rahmen einer gemeinsamen Ausstellung auf anschauliche Weise, wie die Digitalisierung unseren Alltag verändert und erstaunliche Entwicklungen in sämtlichen Lebensbereichen ermöglicht.

Am anschliessenden Face to Face Meeting trafen sich rund 60 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Industrie und Hochschule. Zum Thema Security in the Information Society zeigten BFH-Experten aus der Lehre, Forschung und Weiterbildung auf, weshalb die Privatsphäre im Internet unentbehrlich ist und gaben Einblicke in die oft verborgene, dunkle Seite des Internets – das Darknet.

Präsentationen

Nach den Referaten wurde die Ausstellung des Digitaltags besucht und beim Apéro eifrig Networking betrieben.

Fachgebiet: Informatik