Weiterbildung an der BFH Wirtschaft in Zeiten von Corona

Per 1.1.2022 gelten für alle Weiterbildungsangebote (inkl. FK, CAS, DAS, MAS, EMBA) an der BFH spezielle Vorgaben gemäss der Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie bis und mit 24.01.2022.

  • Weiterbildungsangebote werden grundsätzlich online durchgeführt (Distance Learning als Standard).
  • Bei spezifischen Weiterbildungsangeboten, in denen aus didaktischen oder methodischen Gründen der Präsenzunterricht weitergeführt wird, gilt neu die 2G-Regelung (Studierende und Dozierende).
  • Für einzelne Praxisteile, die bei Praxispartnern durchgeführt werden, werden Sie von der Studiengangsleitung vorab über die jeweils geltenden Regeln informiert.
  • Für die Durchführung von Präsenzprüfungen gilt unverändert die 3G-Regelung mit Maskenpflicht.

Antworten auf Fragen zur aktuellen Situation, zum Studienbetrieb sowie zu den kostenlosen Tests finden Sie auf bfh.ch/corona.

 

Der Studienbetrieb in der aktuellen Corona-Situation ist auch für uns eine Herausforderung. Das Team der Weiterbildung BFH Wirtschaft geht diese mit Kompetenz, Enthusiasmus und Tatkraft an, um Ihnen auch in diesen Zeiten eine bestmögliche Weiterbildung anzubieten.

Diese Punkte sprechen für eine Weiterbildung an der BFH Wirtschaft

  • Erfahren und flexibel:
    Unsere Dozierenden sind in der Lage, praktisch von einem Tag auf den anderen von Präsenz- auf Online-Unterricht umzustellen, und umgekehrt.
  • Digital unterwegs:
    Dank der konsequenten Nutzung von Microsoft Teams und unserer neusten technischen Infrastruktur in den Unterrichtsräumen können wir für Sie moderne Lehrveranstaltungen anbieten. 
  • Gut vorbereitet:
    Als Teilnehmer*in eines unserer Weiterbildungsprogramme erhalten Sie vor dem Studienstart wertvolle Hilfestellungen, die Sie auf die digitale Zusammenarbeit via Microsoft Teams und OneNote vorbereiten. So ist die Fortführung Ihres Studiums auch bei kurzfristigen Änderungen stets gewährleistet.
  • Garantierte Durchführung:
    Ist die Durchführung eines Studiengangs einmal zugesagt, erfolgt auch in diesen schwierigen Zeiten keine Absage mehr. Eine terminliche Verschiebung einzelner Module aus praktischen Gründen ist nicht ausgeschlossen, wird aber frühzeitig kommuniziert.

Kurz: Wir sind für Sie da.

Infoveranstaltungen der Weiterbildung

Zusätzlich zu unseren Infoveranstaltungen vor Ort oder online bieten wir Ihnen unsere persönliche Beratung an. Wenn Sie einen Überblick über unser Weiterbildungsangebot erhalten möchten oder bereits konkrete Fragen zum Studiengang Ihrer Wahl haben, sind unsere erfahrenen Studiengangsleiter*innen gerne für Sie da. Sie unterstützen Sie bei der Wahl eines Weiterbildungsangebots, das zu Ihrer individuellen Situation passt.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich via E-Mail weiterbildung.wirtschaft@bfh.ch oder Telefon 031 848 34 02.

7 Online Infoveranstaltungen

EMBA - Ihre berufliche Zukunft beginnt jetzt!

Testimonials

Alex Spora

«Wir leben in einer recht dynamischen Lage, und besonders für  Weiterbildungsanbieter wie die BFH ist es nicht einfach. An dieser Stelle möchte ich ein ehrlich gemeintes Kompliment aussprechen. Trotz widriger Umstände, einer sich rasch verändernden Lage und entsprechend verunsicherten Kundenerwartungen war die Weiterbildung an der BFH Wirtschaft stets flexibel, professionell und transparent. Spricht viel für die BFH und das Team der Weiterbildung Wirtschaft».

Alex Spora, Absolvent CAS Leadership

Alex Spora

«Die BFH musste innerhalb kürzester Zeit von Präsenzunterricht auf Online-Unterricht wechseln. Der Wechsel ist gut gelungen und der Fernunterricht wurde professionell organisiert.»

Lorenz Krattiger, Absolvent CAS Leadership für Fortgeschrittene

Porträtfoto Roman Suter

«Die Studiengangsleitung passte aufgrund der Quarantäne eines Dozenten das Programm innert Kürze an. Die Herausforderungen von kurzfristigen Umstellungen in diesem Ausmass sind enorm. Insbesondere die spontane Organisation der Teilnahme von attraktiven externen Gastreferenten war beeindruckend. Dies spricht für die Qualität und Flexibilität der BFH.»

Roman Suter, Absolvent CAS Kommunikation