Miriam Rawyler

Profil

Miriam Rawyler Lehrbeauftragte/r

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Haute école des arts de Berne
    Musik
    Jakob Rosius Strasse 16
    2502 Biel

Parcours professionnel

  • 1987-1990 Aufbau der Abteilung Musik-und Bewegungstherapie der Klinik Bethesda Tschugg, Klinik für Anfallkranke und Neurorehabilitation.
    1989 Lehrdiplom am Konservatorium Biel, seit 1989 als Rhythmik/MGS-Fachlehrperson, in Früherziehung, Blockflöte, Mundharmonika, Orff-Instrumentarium und Kinderchor an Klein- und Regelklassen. Diverse Stellvertretungen an der Musikschule Biel in Rhythmik und Solfège.
    Tätigkeitsfelder in therapeutischer Rhythmik (Autismus) und non-verbaler Kommunikation.
    Eine Tochter 1996.
    Freizeit: Theaterspiel und tanzen.
    Weiterbildungen in Schauspiel und Gesang
  • 1987-1990 Musik und Bewegungstherapie Klinik Bethesda Tschugg
  • 1991-1999 MuB Fachlehrperson (MGS, Blockflöte und Früherziehung) Gemeinden Ligerz, Twann
  • 1992-1994 Rythmique thérapeutique et initiation musicale Diesse, Ecole de Musique du Jura Bernois
  • 1989- Musiklehrperson (MuB, MGS, Orff-Instrumentarium, Kinderchor) Musikschule Grenchen
  • 2012- Lehrbeauftragte Praxislehrperson MGS HKB Abteilung Rhythmik, Musik und Bewegung, Biel-Bienne
  • Lehrdiplom Rhythmisch-musikalische Erziehung Jaques-Dalcroze mit Zusatzausbildung in therapeutischer Rhythmik Konservatorium Biel

Connaissances linguistiques et connaissances de pays

  • Allemand - Locuteur bilingue ou de langue maternelle
  • Français - Locuteur bilingue ou de langue maternelle
  • Espagnol - Compétence professionelle générale