Psychiatriezentrum Privatklinik Meiringen

Die wissenschaftliche Begleitung des Architekturwettbewerbs für das Psychiatriezentrum Privatklinik Meiringen erfolgte durch die interdisziplinäre BFH-Arbeitsgruppe Health Care Communication Design HCCD.

Fiche signalétique

  • Département responsable Haute école des arts de Berne
  • Autres départements Architecture, bois et génie civil
  • Institut Institute of Design Research
  • Unité de recherche Health Care Communication Design HCCD
  • Organisation d'encouragement Autres
  • Durée (prévue) 01.01.2019 - 30.06.2019
  • Responsable du projet Boris Szélpal
  • Direction du projet Boris Szélpal
  • Équipe du projet Jean Odermatt
    Stefan Sulzer
    Elke Reitmayer

Situation

Die Beiträge für den Architekturwettbewerb «Psychiatriezentrum Privatklinik Meiringen» sollten wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Bereich Evidence-Based Design berücksichtigen.

Approche

Die interdisziplinäre BFH-Arbeitsgruppe Health Care Communication Design HCCD begleitete den Wettbewerb wissenschaftlich und unterstützte die beteiligten Architekturbüros bei der Integration von evidenzbasiertem Design in ihre Wettbewerbsbeiträge. Abschliessend wurde das Siegerprojekt vor dem Hintergrund bestehender Forschungsliteratur begutachtet und mit Empfehlungen aus dem Bereich Evidence-Based Design gewürdigt.