ESMA - Enterprise Service Management (BWWh008)

Das Modul ESMA widmet sich dem Enterprise- und IT-Service Management. Es verbindet Themen der Betriebswirtschaft und dem IT-Management auf anspruchsvollem Einsteiger-Niveau. Dabei steht inhaltlich das ITIL Rahmenwerk im Zentrum. Im Modul wird die Bedeutung der Ressource Informatik als direkte Unterstützerin, Befähigerin und Fördererin von Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien beleuchtet.

  • Sie erarbeiten sich eine Grundlage für das Verständnis des organisationalen Wertbeitrags durch IT-Services.
  • Sie kennen und verstehen die wichtigsten Konzepte des ESMA & ITSM und die generellen sowie spezifischen ITIL-Prinzipien und -Begrifflichkeiten.
  • Sie finden sich im Themenbereich methodisch zurecht und wissen, worauf es im IT-Service-Alltag im Austausch mit Kund*innen ankommt.
ESMA

Fiche signalétique

  • Titre/Diplôme aquis/non aquis
  • Durée Sem. civiles 38–03
    Sem. civiles 08–21
  • Journées de cours SA: Mercredi, 12h35–14h10
    SP: Mercredi, 08h15–09h50
  • Délai d'inscription Sem. civiles 29–30– en ligne en IS-Academia
    Sem. civiles 51–02– en ligne en IS-Academia
  • Nombre de crédits ECTS 3 ECTS
  • Coûts Pas de coûts supplémentaires
  • Langue d'enseignement Enseignement: Allemand
    Contrôle de compétence: Allemand
  • Lieu de formation Berne
  • Département Gestion
  • Prochaine édition Semestre d'automne, Semestre de printemps