Ulrike Felsing

Profil

Ulrike Felsing Lehrbeauftragte

  • Présence Lundi
    Mardi
    Mercredi
  • Adresse Berner Fachhochschule
    Haute école des arts de Berne
    Forschung
    Fellerstrasse 11
    3027 Bern

Activités

  • Coleiterin des SNF Sinergia Forschungsprojekts „Participatory Knowledge Practices in Analogue and Digital Image Archives“

  • Dozentin im HKB / MA Design

  • Knowledge Visualization

  • Participation

  • Photo Archives

  • Digital Humanities

  • Interface Design

  • Visual Communication

  • Design Theory

Enseignement

  • HKB / MA Design

  • MA Visuelle Kommunikation: «Problemorientiertes Design», «Fundraising and Research», «Design and Identity» (mit Christoph Stähli); «Bildtheorie: Bilder im Kontext historischer, sozialer und kultureller Fragen», «Designtheorie: Die Veränderungen traditioneller Kommunikationsmedien im Zuge der zunehmenden Digitalisierung

Recherche

  • Knowledge Visualization

  • Kommunikationsdesign

  • Design Theorie

  • Participation

  • Photo Archives

  • Digital Humanities

  • Interface Design

Parcours professionnel

  • Geboren 1971 in Bad Belzig (D)
  • 2004–2011 Designforscherin Forschungsinstitut Design2context der ZHdK
  • seit 2001 Freiberufliche Designerin –
  • 2015–2018 Dissertation: Reflexive Anordnungen–Der Katalog als Ausstellung, Film und Hypertext Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • 2006–2008 MAS Design Culture zum Thema «Dynamische Erscheinungsbilder im kulturellen und öffentlichen Kontext.» (Baden: Lars Müller.) Zürcher Hochschule der Künste, Institut Design2context
  • 2002–2003 Meisterschülerin Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • 1995–2001 Diplom Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Projets

  • SNF-Forschungsprojekt «Die Erforschung von Gestaltungsmethoden im Bereich der interkulturellen visuellen Kommunikation». Fallstudie 1B: «Die Koexistenz von chinesischen und westlichen Bildkulturen» mit Ruedi Baur 2012–2015

  • SNF-Forschungsprojekt «Multilingual Typography» mit Ruedi Baur (Praxispartner: Culturescapes Basel, Unternehmen Mitte Basel, Swissnex Shanghai, ETH Zürich, Typografische Monatsblätter) 2010–2012

  • Workshopreihe «Koexistenz der Zeichen» an fünf chinesischen Hochschulen mit Ruedi Baur; Förderung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im Rahmen von «China 2008–2010.»

Publications

Affiliations

  • Walter Benjamin Kolleg der Philosophisch-historischen Fakultät

  • Design History Network

Distinctions

Ausstellung im Kunstraum B2 für die filmische Arbeit und Installation «Bildverwandtschaften», 2003

Videoarbeit «Das Verschwinden der Fermate», Ausstellung in der Dresdner Bank, Leipzig und im Centre Pompidou «Signes des écoles d‘art», Paris 2001

Connaissances linguistiques et connaissances de pays

  • Englisch - Konversationssicher
  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig