«Sine dissonantiis» und «auf eine wircklich ganz neue Manier» - restaurative und revolutionäre Tendenzen am Schnittpunkt von Musiktheorie und Kompositionspraxis in Wien um 1800

Fiche signalétique

  • Département responsable Haute école des arts de Berne
  • Institut Institut Interprétation
  • Unité de recherche Théorie musicale
  • Organisation d'encouragement FNS
  • Durée 01.02.2011 - 31.07.2015
  • Responsable du projet Roman Brotbeck
  • Direction du projet Roman Brotbeck
  • Équipe du projet Stephan Zirwes
    Martin Skamletz
  • Partenaire Schola Cantorum Basiliensis
    Johannes Gutenberg Universität Mainz
    Hochschule für Musik Karlsruhe
    Universität Bern, Institut für Musikwissenschaft