Dienst für die Identifikation und Berechtigungsverwaltung

Das Vorhaben B2.06 unterstützt konkrete Standarddienste für die Identifikation und die Berechtigungsverwaltung für E-Government und die E-Economy in der Realisierung.

Fiche signalétique

Situation

Standard-IAM-Infrastruktur, IAM-Standardservices, institutionelle und rechtliche Ausgestaltung der IAM-Infrastruktur Schweiz, relevante IAM-Projekte koordinieren, Unterstützung Gesamtprojektleitung

Approche

Identifikationsdienste versehen die am elektronischen Behördenverkehr beteiligten Partner mit unverwechselbaren elektronisch übermittelbaren Identifikatoren. Mit Hilfe dieser Identifikatoren können die Partner zuverlässig erkennen, mit wem sie kommunizieren. Autorisierungsdienste definieren, welche Rechte die so identifizierten Partner haben und stellen sicher, dass ein Teilnehmer am elektronischen Behördenverkehr nur Daten einsehen und Leistungen beziehen kann.

Résultat

eCH00167 Suisse SuisseTrustIAM, Rahmenkonzept DRAFT Überarbeitung eCH-0107: IAM Gestaltungsprinzipien