Fernmessung und Quellenversuche / FerLAS

Messung von gasförmigen Emissionen, kombiniert mit Ausbreitungsmodellierung mittels bLS von landwirtschaftlichen Betrieben und anderen stationären Quellen

Fiche signalétique

Situation

FerLAS hat das übergeordnete Ziel, die bodengestützteFernmessung der Emissionskonzentrationen kombiniert mit Ausbreitungsmodellierung mittels bLS zur integralen Quantifizierung der NH3-Emissionen der Quellen Stall/Laufhof und/oder Hofdüngerlager von landwirtschaftlichen Betrieben zu etablieren. Teilprojekt 1: Charakterisierung der Abluftfahne eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Freisetzung einer definierten Gasmenge aus einer künstlichen Quelle zwecks Optimierung der Qualität der Messresultate und Minimierung des Unsicherheitsbereichs der Fernmessung. Teilprojekt 2: Feldmessung von NH3-Emissionen der Quellen Stall/Laufhof und/oder Hofdüngerlager eines landwirtschaftlichen Betriebs zwecks Erweiterung der Datengrundlage der in Agrammon implementierten Emissionsraten und Vergleich mit den mittels Agrammon modellierten Emissionen.