Ambulante Sectiones Spital Zweisimmen

Ambulante Sectiones Spital Zweisimmen begleitet die Durchführung geplanter ambulanter Sectiones im Spital Zweisimmen und Wochenbett Maternité Alpine aus wissenschaftlicher Perspektive.

Fiche signalétique

Situation

Die Maternité Alpine (Geburtshaus) und die Spital STS AG haben eine Vereinbarung abgeschlossen betreffend Durchführung von geplanten ambulanten Sectiones im Spital Zweisimmen und Wochenbett Maternité Alpine. Diese Vereinbarung trat am 1. Juli 2019 in Kraft und gilt für zwei Jahre. Die GEF wünscht eine wissenschaftliche Begleitung dieses Projekts.