Prof. Dr. Beat Reidy

Profil

Prof. Dr. Beat Reidy Doz. Graslandnutzung, Wiederkäuersysteme

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Haute école des sciences agronomiques, forestières et alimentaires HAFL
    Fachbereich Agronomie
    Länggasse 85
    3052 Zollikofen

Activités

  • Graslandnutzung und Wiederkäuersysteme

  • Standortangepasste und nachhaltige Nutzung von Grasland

  • Effizienz- und Differenzierungsmerkmale graslandbasierter Produktionssysteme

  • Stoffflüsse in landwirtschaftlichen Produktionssystemen

  • Professionelle Weidenutzung

  • Konservierung von Raufutter

Enseignement

  • Agrarwissenschaften - Pflanzenwissenschaften und Ökologie

  • Grundlagen Pflanzenschutz, Pflanzenernährung und Düngung (BLAl094)

  • Grundlagen des Acker- und Futterbaus (BLAl124)

  • Angewandter Futterbau (BLAp034)

  • Futterbau für Fortgeschrittene - Synthese Acker- und Futterbau (BLAp116)

  • Futterkonservierung & -technologie (BLAL224)

  • Biodiversität / Extensives Grasland (BLAp044)

  • Pflanzenzüchtung, Physiologie und Ertragsbildung (BLAp084)

  • Pflanzenbauversuche und Verfahrenstechnik mit Exkursionen (BLAp106)

  • Graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion (BLAx742)

  • Vegetation der Wiesen und Weiden II (BLAx032)

  • Applied Research in Natural and Social Sciences (MCLs235)

Recherche

  • Graslandnutzung und Wiederkäuersysteme

  • Graslandbasierte Produktionssysteme: Modellierung und Analyse von Effizienzparametern und Stoffflüssen, Wertschöpfungssteigerung durch Differenzierung der Milchproduktion, Optimierung der Nachhaltigkeit von graslandbasierten Produktionssystemen

  • Standortangepasste Bewirtschaftung: Nachhaltige Nutzung unterschiedlicher Typen von Grasland

  • Nutzung von Drohnen und Wachstumsmodellen zur Unterstützung der professionellen Weidenutzung

  • Data-mining zur Optimierung der Produktionstechnik: Nutzung vorhandener Produktionsdaten zur Analyse und Optimierung von graslandbasierten landwirtschaftlichen Produktionssystemen

Parcours professionnel

  • 2011 - heute Professor für Graslandnutzung und Wiederkäuersysteme Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)
  • 2010 - 2011 Leitung Bereich Dünger und Spezialitäten, Stv. Leitung Getreidehandel Schweiz. Stellvertretender CEO und Mitglied der Geschäftsleitung. Calcium agro AG
  • 2007-2010 Leitung Bereisch Landwirtschaft/Rasen. Vizedirektor und Mitglied der Geschäftsleitung. Eric Schweizer AG
  • 2002 – 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Bereich Forschung und Entwicklung. Schweizerischen Hochschule für Landwirtschaft (SHL) im
  • 2001 - 2002 Postdoc in der Gruppe von Dr. F. Tardieu, Laboratoire d'Ecophysiologie des Plantes sous Stress Environnementaux (LEPSE). Institut National de la Recherche Agronomique (INRA) in Montpellier, Frankreich.
  • 1997 - 2001 Assistent in der Gruppe von Prof. em. J. Nösberger (Graslandwissenschaften und Ertragsbildung) und Prof. A. J. Fleming (Entwicklungsbiologie) am Institut für Pflanzenwissenschaften. ETH Zürich
  • 2000 – 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe Graslandwissenschaften und Ertragsphysiologie. ETH Zürich
  • 2006 Zertifikat für Hochschuldidaktik Berner Fachhochschule
  • 2001 Promotion als Dr. sc. nat. ETH Zürich
  • 1997 - 2001 Dissertation in der Gruppe Graslandwissenschaften und Ertragsphysiologie am Institut der Pflanzenwissenschaften ETH Zürich
  • 1992 - 1997 Studium an der Abteilung für Landwirtschaft, ETH Zürich. Abschluss Dipl. Ing. Agr. ETH, Fachrichtung Agrarpflanzenwissenschaften ETH Zürich
  • 1987 - 1991 Wirtschaftsgymnasium Collège St. Michel
  • Vorstand Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Futterbaus (AGFF). Präsidium.
  • Vorstand Schweizerische Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (SGPW). Präsidium.
  • Mitglied DLG Ausschuss für Grünland und Futterbau (DLG e.V.)

Publications

Affiliations

  • Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Futterbaus (AGFF), Präsident

  • Arbeitsgemeinschaft Grünland und Futterbau (AGGF)

  • Schweizerische Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (SGPW), Präsident

  • Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (Deutschland)

  • Deutsche Landwirtschaft-Gesellschaft (DLG)

  • American Society of Agronomy (ASA)

  • New Zealand Grassland Association (NZGA)

  • British Grassland Society (BGS)

Connaissances linguistiques et connaissances de pays

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Französisch - Verhandlungssicher
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Spanisch - Grundkenntnisse