Mit IT-Projekten die Organisationsentwicklung in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben

Wie sollen wir morgen arbeiten? Wie arbeiten die Mitarbeitenden in der öffentlichen Verwaltung in der Zukunft? Was sind die Voraussetzungen innerhalb einer Organisation, um das Arbeitsverhalten bei Digitalisierungsprojekten nachhaltig zu verändern?

20.04.2022 – Online

Mit diesen Fragen hat sich Patricia Bär, Studentin im Programm Master Digital Business Administration kritisch und empirisch auseinandergesetzt. Mit ihrer Forschungsarbeit hat sie anhand eines Praxisbeispiels Strategien und Methoden aufgezeigt, wie die Stadt Bern zukünftig digitale Projekte als Organisationsprojekte angehen kann. Eines sei schon vorab verraten: Dies bedingt nicht nur den angestrebten technologischen Wandel sondern in erster Linie einen Kulturwandel, der die ganze Organisation und vor allem auch die Führung betrifft. 

Patricia Bär und Dominik Mösching (Organizational Developer Stadt Bern) zeigten mit zwei kurzen Präsentationen auf, wie der Weg in die digitale Transformation besser gelingen kann.   

Aufzeichnung Digital Snack "Mit IT-Projekten die Organisationsentwicklung in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben".

Steckbrief

  • Startdatum 20.04.2022
  • Ort Online
  • Kosten kostenlos

Über Digital Snacks

Digital Snacks ermöglichen die praktische Vermittlung von Digital Skills an Mitarbeitende, Studierende und externe Teilnehmende. Anhand pragmatischer Hands-on-Formate soll die Anwendung digitaler Tools für Alltagaufgaben praktisch erlebbar gemacht werden.