Spielerische Hilfe für Hofnachfolge

02.04.2020 Die Hofnachfolge ein Kinderspiel? Im Gegenteil! Seit Anfang April stehen Personen im Hofnachfolgeprozess zwei innovative Hilfsmittel zur Verfügung: Die Berner Fachhochschule lanciert das Brettspiel «Parcours» und eine Webseite mit allem Wissenswerten zu den verschiedenen Schritten der Hofnachfolge.

Die Übergabe beziehungsweise Übernahme eines Landwirtschaftsbetriebs ist ein komplexer Prozess, welcher zweimal im Leben durchlaufen wird: einmal als Übernehmer oder Übernehmerin, einmal als Übergeberin oder Übergeber. Er stellt hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Nebst genügend Zeit sowie Kenntnissen über die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sollten sie ihre eigenen Wünsche kennen. Sie müssen aber auch offen für andere Perspektiven und Wege bleiben und allen Beteiligten mit Wertschätzung begegnen. Eine gute Portion Geduld und Zuversicht – und nicht zuletzt eine Prise Humor – hilft, wenn es mal nicht so einfach und schnell geht.

In Zusammenarbeit mit der Praxis

Im Rahmen eines Forschungs- und Beratungsprojektes suchten Forschende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule nach innovativen Lösungen, um die Beteiligten im Hofnachfolgeprozess zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit Bauernfamilien, landwirtschaftlichen Beratungs- und Lehrpersonen sowie Fachleuten aus der Agrotreuhand entwickelten sie schliesslich das Brettspiel «Parcours» und eine Webseite zu den verschiedenen Phasen der Hofnachfolge.

Ermöglicht wurde das Projekt durch die finanzielle Hauptunterstützung des Bundesamts für Landwirtschaft BLW und der Fondation Sur-la-Croix sowie dank weiteren Institutionen.

Spiel Parcours Bild vergrössern

Parcours: Das Spiel der Hofnachfolge

Das Spiel «Parcours» richtet sich besonders an Personen, die vor dem oder im Prozess der Hofnachfolge stehen. Es soll animieren, in realitätsnaher und doch humorvoller Art gemeinsam über sich und den Prozess nachzudenken, zu diskutieren und einen Schritt weiter zu kommen.

Es kann mit der ganzen Familie, als Paar oder gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen gespielt werden. Zudem kann es in der landwirtschaftlichen Berufsausbildung oder im Rahmen eines Hofübergabe-Kurses eingesetzt werden.

Die Webseite zum Hofnachfolgeprozess

Die neue Webseite www.hofnachfolge-parcours.ch zeigt den Hofnachfolgeprozess in sieben Phasen mit jeweiligen «Zentralen Themen» und «Herausforderungen». Zu jeder Phase sind Informationen und Unterlagen zum Hofnachfolgeprozess verlinkt. Sie richtet sich an alle Personen, die in den Hofnachfolgeprozess involviert sind, sowie an landwirtschaftliche Ausbildungsstätten und Beratungsinstitutionen.

Mehr erfahren

Fachgebiet: Agronomie
Rubrik: Dienstleistungen, Forschung